Product Information Management – Kompetenzen – Unic Navigations- und Servicebereich


Inhaltsbereich

kompetenzen-pim

Product Information Management

Mehr Produkte, mehr Verkaufskanäle, mehr internationale Absatzmärkte: Die Menge der zu pflegenden Produktinformationen nimmt ständig zu. Diese Daten müssen in einer strukturierten und konsistenten Form vorliegen - nur so kann Ihr Unternehmen in verschiedenen Kanälen zielgruppengerecht kommunizieren.

Product Information und Product Content Management

Mit Product Information Management (PIM) oder Product Content Management (PCM)-Systemen verwalten Sie grosse Produktinformationsstämme effizient und in einer strukturierten Form. Damit wird auch Single Source Publishing möglich: Die Daten werden zentral verwaltet und ausgegeben. So haben Sie Ihren Datenstamm ständig im Griff.

Online-Produktkommunikation

Auch ohne Online-Shop ist es sinnvoll, das Produktsortiment via Internet verfügbar zu machen. Dem Benutzer müssen die Produkte mindestens mit Filternavigation, Produktsuche, -konfigurator und -vergleich zugänglich gemacht werden. Optimalerweise ergänzen Sie das Informationsangebot durch Personalisierung (Merchandising) und Customer Self Care.

Media Asset Management

Mit Media Asset Management-Systemen (MAM) verwalten Sie Bilder, Videos, 3D-Animationen, Skizzen, Datenblätter und mehr in unterschiedlichsten Formaten. Mit diesen Daten ergänzen Sie die Produktinformationen im Online-Bereich auf effiziente und attraktive Weise.

Ausleitung in andere Kanäle

Daten, die in einem PIM oder PCM gespeichert sind, haben doppelten Nutzen: Sie setzen sie im Online-Shop oder im Web-Katalog ein und verwenden sie gleichzeitig in weiteren Kanälen wie Print-Publikationen, Instore Displays,Digital Signage oder in mobilen Anwendungen.

 
Seite drucken