Zum Experten-Blog

B2B-Online-Shops mit Magento und proLine von Ecoplan

Erfolgreicher Digital Commerce für B2B-Unternehmen benötigt eine Vielzahl spezialisierter Funktionen. Er umfasst zudem komplexe, systemübergreifende Prozesse. Um B2B-Shopsysteme mit Magento dennoch in kurzer Zeit realisieren zu können, hat Unic eine Partnerschaft mit der Firma Ecoplan abgeschlossen.

B2B- und B2C-Vertrieb unterscheiden sich

Der Vertrieb für B2B-Unternehmen unterscheidet sich oft fundamental von klassischen B2C-Unternehmen:

  • die komplexen Vertriebs- und Einkaufsstrukturen,
  • die individuelle Preis- und Angebotsfindung,
  • die Freigabe von Bestellungen,
  • multiple Warenkörbe.

Dies sind nur ein paar Beispiele für Funktionen, welche B2B-Kunden online benötigen, um Einkäufe effizient tätigen zu können.

Damit B2B-Unternehmen die steigenden Kundenanforderungen im digitalen Vertrieb abdecken können, benötigen sie eine Vielzahl spezialisierter und abgestimmter Funktionen in ihrem Online-Shop. Gleichzeitig wird die Time-to-market für neue Lösungen und Funktionen immer wichtiger.

Partnerschaft von Unic und Ecoplan für mehr Effizienz im B2B-Handel

Um mittelständische und international agierende B2B-Unternehmen in der Schweiz noch effizienter in der Digitalisierung des Vertriebs zu unterstützen, haben Unic und Ecoplan eine Partnerschaft abgeschlossen: Unic ist seit 2018 exklusive B2B-proLine-Partnerin in der Schweiz.

proLine B2B von Ecoplan

Doch was bietet die auf Magento basierende proLine-B2B-Software? Und wer ist Ecoplan, der Hersteller der Software?

Seit über 8 Jahren setzt Unic erfolgreich Magento als flexibles und performantes Enterprise E-Commerce-System in Kundenprojekten ein. Trotz einem beeindruckenden Feature-Set und einer Vielzahl verfügbarer Erweiterungen sind gängige B2B-Funktionalitäten oft nur aufwendig umsetzbar.

Das Produkt proline B2B – 400 Shopfunktionen

Ecoplan, Magento-B2B-Experten aus Deutschland, hat sich seit Jahren auf die Realisierung von nachhaltigen und kosteneffizienten B2B-Shop-Lösungen spezialisiert. Mit proLine B2B hat Ecoplan eine umfassende Shoperweiterung basierend auf Magento entwickelt. Die rund 400 proLine-B2B-Shopfunktionen machen Magento damit zu einer führenden B2B-Shop-Lösung, welche über standardisierte Schnittstellen mit ERP-, PIM-, CRM- und CMS-Systemen kommuniziert.

Unic hat das Potenzial der Lösung erkannt. In der Folge haben wir mit Ecoplan eine Partnerschaft geschlossen, damit unsere Kunden in der Schweiz von den Vorteilen profitieren können.

Die wichtigsten B2B-Funktionen

Durch die Funktionsvielfalt von proLine B2B reduziert sich in B2B-Projekten der Bedarf nach aufwendigen, kundenindividuellen Anpassungen. Dadurch reduzieren sich die Umsetzungsaufwände und die gewünschten Funktionen können schneller ausgerollt werden.

Die nachfolgende Übersicht zeigt eine Auswahl der wichtigsten proLine-Funktionen:

  • Kundenindividuelle Preise: Abbildung komplexer Preissysteme
  • B2B-Unternehmens- und Nutzerverwaltung ("Einkaufsorganisation")
  • Kundenindividuelle Produktdarstellung
  • B2B-Bestellfunktionen: Schnellbestellung, speicherbare Warenkörbe, einfache Nachbestellung, Warenkorb-Import oder OCI-Übertragung
  • Quote-to-order: Angebotsanfrage und Bestellworkflow
  • B2B-Kundenportal: mit Adressmanagement, Sortimentsverwaltung, Statistiken und Download-Center
  • B2B-/B2C-Shophybrid
  • Multishop-Setup
  • B2B-Bezahlmöglichkeiten
  • POI-Verzeichnis

Ihr Nutzen mit proLine

Durch den Einsatz von Magento mit der proLine-B2B-Lösung von Ecoplan können wir B2B-fokussierte Online-Shops effizient realisieren und flexibel erweitern: einerseits durch die Flexibilität von Magento und den umfangreichen Extension-Marktplatz, andererseits durch die regelmässigen Erweiterungen der proLine-Lösung oder durch individuelle Anpassungen.

Anbindung an Ihr ERP

Die oft komplexe Interaktion zwischen Online-Shop und ERP (Warenwirtschaftssystem) unterstützt proLine zusätzlich durch zwei Erweiterungen für SAP ERP und Navision.

Sehen Sie sich das proLine-Projekt von Kuratle & Jaecker an

Am Referenzbeispiel von Kuratle & Jaecker können wir veranschaulichen, wie proLine B2B zusammen mit SAP ERP, akeneo PIM sowie einer Printausleitung in einem Multishop-Setup funktioniert und die Digitalisierung des B2B-Vertriebs ermöglicht.

Gerne präsentieren wir Ihnen die Vorteile der Lösung für Ihren Anwendungsfall.

Kuratle & Jaecker new B2B-Commerce

Digitalisierung im B2B-Handel bei Kuratle & Jaecker

Unic setzte die neue B2B-Commerce-Lösung für den Holzhändler Kuratle & Jaecker um. Wir sind verantwortlich für Beratung, Konzept, Umsetzung sowie Hosting und Betrieb des neuen Webauftritts. Die technische Umsetzung erfolgte mit den Produkten akeneo (PIM), Magento 2 und proLine B2B (Webshop) sowie Priint-Comet (Print-Katalog).

Unser Leistungsportfolio in Digital Commerce

Unsere Partner für Ihr B2B-Projekt mit proLine

2017 – Trends, Business Cases und strategische Schritte

Die Kundenerwartungen sind höher als je zuvor: Der Faktor Erlebnis wird bei Kaufentscheidungen zunehmend wichtiger als der Preis oder spezifische Produkteigenschaften. Unternehmen müssen sich 2017 damit beschäftigen, wie sie ihre Kunden digital begeistern können.