Unsere Unic-Experten bloggen für Sie
Magazin

Experten-Blog von Unic

Unic an der DrupalCon in Amsterdam

Wir reisen an die DrupalCon Amsterdam und haben spannende Insights, Ideen und Projektgeschichten mit im Gepäck. Wir freuen uns darauf, unser Wissen mit der Community zu teilen.

It Takes a Village to Raise a Bot

Der Spirit der Frontend Conference in Zürich war auch dieses Jahr überwältigend. Jedes Jahr kommen in Zürich für zwei Tage Developer und User-Experience-Experten zusammen, lachen und lernen miteinander.

Als «UX-ler» an der Frontend Conference

Die Disziplinen wachsen zusammen. In den Anfängen der Frontend Conf ging es hauptsächlich um Code. Doch nach und nach kamen Themen dazu, die beim Programmieren der Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine auch eine Rolle spielen: Visual Design, User Experience, Research, Leadership, diese Liste ginge noch weiter.

Jeder leistet seinen Beitrag

Josh stellt sich die Frage, welche Rolle Design in einer Welt von Algorithmen noch haben kann. Müssen wir alle ein tieferes Verständnis für Entwicklung und Code haben?

Slobodans schöne serverlose Slides

Hier schreibe ich über Slobodan Stojanovićs Präsentation «Serverless: A Backend Thing That Gives Superpowers to Frontend Developers» vom 30. August 2018, dem ersten Tag der diesjährigen Frontend Conference in Zürich.

Prototyping – mehr als eine Design-Methode

Was sind Prototypen und wozu werden sie eingesetzt? Bei Unic setzen wir die Prototyping-Methode ein. Wir designen und entwickeln nicht ins Blaue, sondern stellen den User ins Zentrum unserer Konzepte. So erarbeiten wir Benutzeroberflächen, die zielführend und bedienbar sind.

UX design, WebVR and the Hierarchy of needs

Einen Vortrag, den ich mir aus dem Konferenzprogramm der FEC17 ausgewählt habe, ist der von Michaela Lehr “More ways to make your user sick – about WebVR and UX Design”. VR – virtuelle Realität ist ein Schlüsselwort der Digitalisierung. Ich war vor allem neugierig, welche VR-Standards es gibt und wie virtuelle Realität im Web angewendet wird.

Versetze Dich immer in die Lage deiner Nutzer

Sarah Semarks Keynote-Titel, «Empathy for Introverts», an der Frontend Conference in Zürich hat mich sehr angesprochen. Weniger weil ich denke, sehr introvertiert zu sein, sondern mehr, weil ich es als sehr wichtig erachte, in meinem Beruf als Designerin ein empathischer Mensch zu sein.

Design ist immer politisch

Dieser Artikel gibt einen Eindruck der Frontend Conference Eröffnungsrede von Mike Monteiro – How to Fight Fascism.

Ich bin UX-Architect habe einen Designhintergrund und ein grosses Interesse an UCD (User centered Design), arbeite gern mit Menschen, mag gutes UI, gute kontextbezogene Benutzerführung.