rhb Faszinierend anders unterwegs

Die Rhätische Bahn (RhB) steht seit dem Jahre 1889 für faszinierende Bahnerlebnisse quer durch Graubünden. Dabei begeistert sie Touristen mit bahntechnischen Meisterwerken, bringt Pendler schnell von A nach B oder transportiert verschiedenste Güter. Die grösste Alpenbahn der Schweiz ist auf dem 384 Kilometer langen Streckennetz bis heute faszinierend anders unterwegs. Mit der neuen, responsiven Website begeistert die RhB nicht nur auf, sondern auch im Netz.

Kunde
Rhätische Bahn (RhB)
Go Live
August 2014
Webseite
www.rhb.ch
  • 18 Monate Projektdauer
  • 3 Usability Tests
  • 18 Monate Projektdauer
  • 384 Kilometer Streckennetz

Mit der kleinen Roten voll voraus im Schienenverkehr

Die Kunden der RhB sind fast so unterschiedlich wie die Regionen
entlang des Streckennetzes: Begeisterte Bahnfans aus aller Welt, Pendler oder nachhaltige Transportunternehmen. Dank den im Vorfeld durchgeführten Interviews und Analysen traf das erarbeitete Konzept genau die Kundenbedürfnisse. Daraus entstand ein Online-Auftritt, der interaktives Entdecken der Ferienregion Graubünden genauso zulässt wie die Informationsbeschaffung zum Bahnverkehr mit einem Fahrplan im Responsive Design.

Alles auf eine Karte

Auf rhb.ch beginnt das Bahnabenteuer mit der virtuellen Entdeckungsreise durch das Streckennetz und den Angeboten der Rhätischen Bahn auf der interaktiven Erlebniskarte, die sich im gleichen Look & Feel wie die Website präsentiert. Als zentrales Element auf rhb.ch bietet die Karte einen übersichtlichen Zugang zu den verschiedenen Bahnerlebnissen.

Von Desktop nach Mobile via Tablet

Die Fahrplanabfrage und der Buchungsprozess für den Glacier Express sind komplett im Responsive Design umgesetzt. Dies schafft bessere Orientierung bei der Ticketbeschaffung, der obligatorischen Sitzplatz Reservation und ermöglicht es dem RhB-Kunden, jederzeit und überall Reiseverbindungen abzufragen – egal welches Gerät gerade zur Hand ist.

Wegweiser zum Ziel

Über 60 neu erarbeitete Icons weisen dem Benutzer von rhb.ch den Weg zu den gewünschten Informationen oder Funktionen.

Erfolgreiche Aussichten

  • 28%
    Mehr Seitenaufrufe
  • 35%
    Nutzung mit mobilen Geräten
  • 16%
    Einkäufe mit mobilen Geräten
Wir haben noch viele weitere Ideen. Diese werden wir zusammen mit Unic entwickeln und umsetzen.