Unic an der Frontend Conference Zurich 2017

An der Frontend Conference in Zürich dreht sich am 31. August und 1. September alles um die Schnittstelle zwischen Design und Technologie. Dabei sind Experten aus den Bereichen Webdesign, UX und UI. Unic verlost letzte Tickets und offeriert 10% Workshop-Rabatt.

Seit fünf Jahren unterstützt Unic die Frontend Conference Zurich (#FEC) als Diamond-Sponsor. Aus Überzeugung! Die Konferenz deckt in zwei Tracks an zwei Tagen ein breites Spektrum an aktuellen Themen der Webentwicklung ab. Immer an der Schnittstelle zwischen Technologie und Design.

Unter dem Motto “People creating the next experiences” liegen die diesjährigen Themenschwerpunkte auf Menschen, Organisation und Experiences. Die wunderschöne „Alte Sihlpapierfabrik” aus Zürichs Industriezeitalter bietet Raum für 450 Teilnehmer, die aus der ganzen Schweiz und Europa anreisen.

22+ Vorträge in zwei Tagen 

In zwei parallelen Tracks referieren mehr als 22 internationale Referenten zu aktuellen Themen und Trends rund um Webdesign und Technologie.

Zu den renommierten internationalen Sprechern gehören Namen wie Jeff Gothelf (Autor des Beststellers “Lean UX”), Kim Goodwin (Autorin des Standardwerks “Designing for the digital age”), Adrian Zumbrunnen (Google) oder Sarah Drasner (Autorin von “Advanced SVG Animations”).

Gewinne eines von 3 Tickets für die ausverkaufte Frontend Conference

Einige wenige Late Bird-Tickets sind noch erhältlich. Vielleicht bist Du aber auch gratis mit dabei. Mache mit an unserer Verlosung und gewinne mit etwas Glück eines von drei Tickets im Wert von je CHF 700.-. Hier geht es zum Wettbewerb.

Tipp: Die Teilnahmemöglichkeiten lassen sich kombinieren. Die Option «Gewinnspiel auf Twitter teilen» kann einmal pro Tag genutzt werden. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

  • Verlost wird 3 x 1 Ticket für die Frontend Conference 2017. Eine Barauszahlung des Preises ist ausgeschlossen.
  • Teilnahmeschluss ist der 24.08.2017, 12:00 Uhr.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 16. Altersjahr vollendet haben.
  • Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss innerhalb 24 Stunden mithilfe von Rafflecopter per Zufallsgenerator bestimmt und per E-Mail informiert.
  • Der Teilnehmer erklärt sich einverstanden, dass sein Name im Fall des Gewinns auf der Website und den Social-Media-Profilen der Unic AG veröffentlicht wird.
  • Die Übergabe des Tickets an die Gewinner erfolgt persönlich an der Frontend Conference 2017.
  • Wir behalten uns vor, die Verlosung jederzeit zu ändern, anzupassen oder zu beenden und Teilnehmer bei Missbrauch nachträglich von der Teilnahme auszuschliessen.
  • Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10% Ermässigung auf "Lean UX in the Enterprise"

Die 7. Ausgabe der Frontend Conference Zurich beginnt einen Tag früher als sonst: Am Mittwoch 30. August finden Workshops statt. Derjenige mit Jeff Gothelf im Baslerpark in Zürich Altstetten (wo auch Unic zuhause ist).

Dabei stellt er verschiedene Methoden für die skalierte Anwendung von Lean-Startup-Techniken in grossen Unternehmen anhand einiger Case Studies vor. Besonders untersucht werden Aspekte wie Wissensmanagement, Anforderungen an die Infrastruktur und teaminterne Abläufe. So will er zeigen, dass Lean-Startup-Ansätze in jedem Unternehmen gut funktionieren können – egal, wie gross es ist.

Unic offeriert den um 10% ermässigten Besuch des Workshops von Jeff Gothelf. CHF 764 (statt CHF 849).

"Lean UX in the Enterprise" mit 10% Rabatt buchen - zur Anmeldung. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.