Magazin

Dynatrace: Leader für Application Performance Monitoring

UnicJuni 2020

Dynatrace ist APM-Marktführer 

Im Mai 2020 hat Gartner seinen berühmten Bericht, das «Magic Quadrant for Application Performance Monitoring (APM) 2020» veröffentlicht. Dynatrace wurde darin bereits zum zehnten Mal in Folge als einer der Marktführer in verschiedenen Disziplinen ernannt. Zum dritten Mal in Folge ist Dynatrace der Leader in der Kategorie «Completeness of Vision».

Darüber hinaus erhielt Dynatrace in fünf von sechs Anwendungsfällen die höchsten Punktzahl:

  • CloudOps

  • DevOps

  • IT-Operations

  • Application Support

  • Application Development

Gemäss Steve Tack, Vice President für Product Management bei Dynatrace, ist diese Auszeichnung eine Bekräftigung für alle Unternehmen und Kunden, die das APM Dynatrace bereits produktiv einsetzen. Mehr denn je sind Unternehmen auf digitale Anwendungen angewiesen: um Umsätze zu steigern, mit Kunden und Mitarbeitenden in Verbindung zu bleiben und die Produktivität aufrechtzuerhalten.

Dies zeigt auch uns, dass wir den richtigen Partner für den Einsatz von Application Performance Monitoring gewählt haben.

Mit Dynatrace digitale Geschäftskanäle verbessern

Wir setzen die Application-Performance-Monitoring-Lösung Dynatrace seit 2019 produktiv für unsere Kund:innen ein. So ermöglichen wir unseren Kund:innen ein effizientes End-to-End-Monitoring ihrer digitalen Lösungen.

hero-dynatrace

Dynatrace – Ihre ganzheitliche Lösung für Application Performance Management (APM)

Dynatrace – Application Performance Management

Als Software-Intelligence-Plattform überwacht Dynatrace nicht nur die IT-Infraskturktur, sondern prüft auch Protokolle und Metriken. Sie bietet auch digitale Geschäftsanalysen sowie digitale Erfahrungsüberwachung und AIOps-Funktionen an. Die KI-Engine, Davis™, die den Kern der Plattform darstellt, liefert proaktiv präzise Antworten auf Systemverschlechterungen und Leistungsanomalien. Diese priorisiert Dynatrace automatisch auf Grundlage der Auswirkungen für die Geschäftstätigkeit von Unternehmen und deren Kunden.

Dank der Kombination von leistungsstarker KI-Unterstützung und hoher Automatisierung sind wir in der Lage, die digitalen Geschäftskanäle unserer Kund:innen zu verbessern. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die Geschwindigkeit und Qualität des Webauftrittes, die Automatisierung und Effizienz der DevOps-Prozesse oder die Optimierung und Konsistenz der Benutzererfahrung handelt. Dynatrace ist sofort einsatzbereit. Die Ergebnisse oder Auswertungen können jederzeit gemeinsam mit uns ausgewertet und angewendet werden.

Möchten Sie mehr über Dynatrace erfahren? Der komplette Bericht von Gartner kann kostenlos heruntergeladen werden.

Lesen Sie mehr von unseren Expert:innen

Januar 2020Stefanie Berger

Die Heinzelmännchen der Zukunft: Ohne Mütze, dafür mit künstlicher Intelligenz

Um den gestiegenen Anforderungen an Software und Webapplikationen gerecht zu werden, setzen wir auf Application-Performance-Monitoring-Tools. Diese geben einen tiefen Einblick in die Qualität der Lösungen und unterstützen uns bei der Überwachung der Systeme – neu mit künstlicher Intelligenz.

Die Heinzelmännchen der Zukunft: Ohne Mütze, dafür mit künstlicher Intelligenz
Stefanie Berger

Stefanie Berger

Unic-Monitoring-HS6A5029

Juni 2021Stefanie Berger

Bessere Performance durch automatisiertes Testing

Wo liegt der Schlüssel für eine stabile Performance einer Website? Wir führen aus, wie Sie durch automatisiertes Performance Testing lange Ladezeiten oder Ausfälle vermeiden können.

Bessere Performance durch automatisiertes Testing
Stefanie Berger

Stefanie Berger

Kontakt für Ihre digitale ​Lösung mit Unic

Sie möchten Ihre digitalen Aufgaben mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Jörg Nölke und Gerrit Taaks (von links nach rechts).​

Gerrit Taaks

Wir sind da für Sie!

Termin buchen

Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Melanie Klühe, Constantin Ettingshausen und Philippe Surber (im Uhrzeigersinn).

Melanie Kluhe
Philippe Surber