Zehn Faktoren für eine erfolgreiche Marketing Automation

Marketing Automation ist ein spannendes Feld mit viel Potential für reale Marktvorteile und kreativ denkende Marketer. Wie jedoch kann Marketing Automation erfolgreich umgesetzt werden? Wir haben zehn Erfolgsmassfaktoren für Sie zusammengestellt, die Ihnen als Hilfestellung bei der Evaluation geeigneter Automations-Tools und bei der Umsetzung erster Use-Cases dienen sollen.

Der Weg von B2B zu B2B2C bei Froneri

Das Schweizer Joint Venture von Nestlé und dem britischen Speiseeis-Hersteller R&R Ice Cream hat sich den veränderten Bedürfnissen seiner Kunden angenommen und seine digitale Strategie für den Vertrieb von Speiseeis, Tiefkühlkost und gekühlten Milchprodukten modernisiert und optimiert.

Ein Gespräch mit Nadine Hutter, Digital and E-Commerce Manager bei Froneri Switzerland S.A.

Unic gewinnt mit der LLB den Sitecore Experience Award

Erlebnisse, die begeistern: Unic gewinnt mit der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) den Sitecore Experience Award «Best Web Content Experience». Damit setzten sich Unic und LLB gegen 200 eingereichte Projekte durch. Mit der Verleihung des Experience Awards wird Unic bereits zum zwölften Mal von Sitecore für ihre Leistungen ausgezeichnet.

Tiziano Lenoci der GVB Gruppe im Interview mit Unic

Den Mehrwert für den Kunden stets im Blick – Digitalisierung bei der GVB Gruppe

Die GVB Gruppe setzt Massstäbe in der Rundum-Kundenbetreuung. Tiziano Lenoci, Leiter Marketing & Vertrieb, hat uns gezeigt, wie die GVB Gruppe im Zuge der digitalen Transformation Technologien nutzt, um dem Kunden Mehrwerte zu bieten. Sie will sich als wichtige Partnerin im Leben von Hauseigentümern positionieren und geht deshalb über Versicherungsthemen hinaus.

Unic spricht über die Softwarequalität bei Fooby

Die Softwarequalität nachhaltig steigern – Oliver Burkhalter im Interview zu FOOBY

Das Projekt FOOBY gilt als Vorzeigeprojekt für einen neuen Standard in der Softwareentwicklung bei Coop. Oliver Burkhalter, Senior Application Engineer, setzt seit 13 Jahren bei Unic Software-Projekte um. Bei FOOBY hatte er die technische Verantwortung vonseiten Unic inne. Er erzählt im Interview, welche Technologien und Prozesse zur Steigerung der Softwarequalität eingeführt wurden und wie die Zusammenarbeit mit Coop verlief.