Mountainbike-Fahrer setzt zum Bunny Hop an und hebt aufm Trail ab.

MAGURA TechAcademy – Trainingsportal auf Basis der SAP Commerce Cloud

Dirk NölkeFebruar 2024

Jetzt lesen: Unsere Magenwirth-Referenz beschreibt die Gesamtlösung, in der die TechAcademy integriert ist.

MAGENWIRTH Technologies GmbH

Beste Services und Produkte – über alle Touchpoints

Beste Services und Produkte – über alle Touchpoints

MAGURA TechAcademy – ein Überblick

Die MAGURA TechAcademy ist ein integraler Bestandteil des myMAGURA-Portals, welches die Unic im Rahmen einer ganzheitlichen Kunden- und Shop-Plattform für das »Personalized Closed Loop Portal«, kurz PCLP, realisierte (siehe oben). Die hochgradig integrierte und vielseitige Plattform für Fachhändler:innen, OEMs und Endkund:innen steht ab sofort nicht nur zur Verfügung, sie geht dabei über herkömmliche Schulungsmethoden hinaus. So unterstützt sie via Schulungsvideos, Lernfortschrittsverfolgung und Test-Szenarien (Quiz) Zweiradmechaniker:innen dabei, ihr Wissen zu überprüfen und kontinuierlich zu erweitern. Ziel ist es, auch zukünftig in den Fachwerkstätten professionellen Kundensupport zu garantieren. Und für die Teilnehmenden winken am Ende eines jeden Kurses, neben den neuen Fähigkeiten, schulungsspezifische Zertifikate.

Automatisierte Zugriffsrechte auf Trainingsmodule plus Live-Schulungen

Um Zugang zur TechAcademy zu erhalten, erwerben Fachhändler und Werkstätten lediglich über das MAGURA Bosch Parts & Services Portal, kurz myMBPS, entsprechende Zugänge. Auf dieser benutzerfreundlichen Plattform verwalten Fahrradfachhändler nicht nur ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter effizient, sondern dies geschieht auch in einem vertrauten und »gebrandeten« Shop-Umfeld. Und der Prozess gestaltet sich denkbar einfach: Der Händler bzw. die Händlerin wählen für jeden einzelnen Mitarbeitenden die TechAcademy als Produkt aus und legen es in den Warenkorb. Während des Check-outs weisen sie das erworbene Training automatisch der jeweiligen Mitarbeiterin beziehungsweise dem Mitarbeiter zu. Sprich, der Kauf inklusive Zuordnung zu den Mitarbeitenden führt automatisch dazu, dass diese Zugriff auf das myMagura-Portal erhalten, über welches das erworbene Training zur Verfügung steht.

Grafik zeigt schematischen Prozessablauf, wenn ein Training bei Magura gebucht wird.
MAGURA TechAcademy – Prozessübersicht: Von der Bestellung der Trainings hin zum Anlegen der Mitarbeitenden und Zertifizierung.

Um die Zuweisung während des Einkaufs problemlos vorzunehmen, empfiehlt es sich, die Mitarbeiter:innen im Voraus zu erfassen. Sollte jedoch noch nicht klar sein, welche Teammitglieder:innen von den Schulungen profitieren, besteht die Option, diese später zu erfassen. Die eigentliche Zuweisung erledigt man dann einfach im Nachgang. Dies geschieht bequem über den Self-Service-Bereich des Portals, der es Fahrradfachhändlern ermöglicht, Mitarbeitende zu verwalten. Ein ausgeklügeltes Rollen- und Rechte-System gewährleistet dabei, dass diese Zuweisungen nur für bestimmte Mitarbeiter:innen möglich sind.

Sobald die Zuweisung erfolgt, erhalten die Teilnehmer:innen des Trainings unmittelbar nach Abschluss des Kaufprozesses alle notwendigen Trainingsdetails sowie den Portalzugang per E-Mail. Diese Automatisierung stellt sicher, dass sie rasch und unkompliziert auf das erworbene Training zugreifen.

Live-Schulungen

Zu erwähnen sind zudem die Live-Trainings, die ebenfalls unter MBPS zur Auswahl stehen. So pflegt MAGURA trotz eines hohen Digitalisierungsgrads den persönlichen Kontakt zu seinen Fachhändler:innen und Mechaniker:innen. Die persönlichen Live-Trainings stehen in unterschiedlichen Regionen und Städten zur Verfügung und sind mit einem Klick im Warenkorb. MAGURA ermöglicht seinen Partner:innen also eine breite Auswahl an Schulungsmöglichkeiten, die sowohl digital als auch persönlich und bedürfnisorientiert zur Verfügung stehen.

Aus Sicht der Trainingsteilnehmer:innen

Schulungsteilnehmer:innen gelangen über den Login und dank SSO-Funktionalität bequem in den geschützten Bereich von myMagura. Die Module sind in einem vergleichbaren Format aufgebaut, was es den Benutzern ermöglicht, sich rasch zu orientieren.

Übersicht eines einzelnen Lernmoduls - inklusive Downloads und weiterführende Links.
MAGURA TechAcademy – jedes Modul zeigt sich in einer schönen Übersicht inkl. zusätzlichen Downloads und weiterführenden Links.

Das Herzstück eines jeden Moduls besteht aus Videoinhalten. Zusätzlich erhalten die Teilnehmenden Zugriff auf Dokumente, die auch als Download verfügbar sind. Darüber hinaus stellt MAGURA weiterführende Links zu zusätzlichen Informationen bereit, um ein umfassendes Lernerlebnis zu gewährleisten.

Lernmodul-Übersicht inklusive den Lernfortschritt zu jedem einzelnen Modul.
MAGURA TechAcademy – Nutzer:innen der Schulungsvideos erhalten eine detaillierte Übersicht zu den absolvierten Schulungsmodulen inkl. des dazugehörigen Fortschritts.

Quiz und Zertifikate

Sind Module ausreichend bearbeitet, steht der Teilnehmer vor der Aufgabe das Quiz zu meistern. Hierzu muss er ein trainingsspezifisches Test-Szenario als Quiz aufbereitet absolvieren und erhält nach erfolgreicher Durchführung ein Zertifikat postalisch zugesendet.

Quiz-Frage eines Moduls zum Thema Bremszangen.
MAGURA TechAcademy – Ausschnitt einer Quiz-Abfrage. So können Mitarbeitende ihr Wissen zum aktuellen Modul abfragen.

Aus Sicht von MAGURA & MBPS

Für Mitarbeiter:innen von MAGURA und MBPS schafften wir umfangreiche Möglichkeiten, relevante Daten und Informationen speziell für die Trainings anzulegen, zu pflegen und bei Bedarf miteinander zu kombinieren – inklusive der Möglichkeit, mit zusätzlichen Medientypen und Dokumenten die einzelnen Module anzureichern. Für eine trainingsindividuelle Gestaltung des Quiz stehen ebenfalls umfangreiche Möglichkeiten wie Multiple Choice zur Verfügung.
Ebenfalls kein schweres Unterfangen; Webseiten mit speziellem Content sind zeitnah ein Teil der TechAcademy. Dabei erzielt die TechAcademy bereits Synergieeffekte, da Nutzer:innen auf verknüpfte Shopseiten mit den dort angebotenen Komponenten und deren Detailseiten zugreifen.

Fazit – MAGURA TechAcademy als Shop-Erweiterung

Die Schaffung der MAGURA TechAcademy als integraler Bestandteil des myMAGURA-Portals ist eine wegweisende Maßnahme für die Kunden der MBPS und MAGURA. Sie unterstreicht die Wichtigkeit der SAP Commerce Cloud als BackBone für die digitale Kundenorientierung.

Markus HenkelDezember 2023

E-Commerce im Fokus: SAPs Cloud-Transformation in fünf Akten

Die SAP hat ihre Commerce Cloud einer atemberaubenden Transformation unterzogen. In wenigen Monaten vollzog das Unternehmen einen technologischen Wandel hin zu integrierten Services und hochmodernen Technologien wie das hauseigene Frontend »Composable Storefront«. Hinzu kam eine kundenzentrierte Update-Strategie, die neben Bugfixes auch regelmäßige Shop-Features verspricht. Wir haben die Transformation für Sie in fünf Akten zusammengetragen.

E-Commerce im Fokus: SAPs Cloud-Transformation in fünf Akten

Angesichts der steigenden Anforderungen an die Wartung und Reparatur von Fahrradkomponenten ist es von entscheidender Bedeutung, dass Werkstattmitarbeiter:innen ihr Fachwissen kontinuierlich erweitern. Die TechAcademy bietet hierfür eine umfassende Schulungsplattform, die über herkömmliche Lehrmethoden hinausgeht. Die MAGURA TechAcademy ist somit ein bedeutender Schritt, um den hohen Qualitätsansprüchen von Zweiradfahrer:innen zu entsprechen und Fachhändlern eine wertvolle Ressource für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter zu bieten.

SAP-Projekt-Insights: Upgrade und Migration

Hoval AG

Technologisch neues Level

Technologisch neues Level

Kontakt für Ihre digitale ​Lösung mit Unic

Termin buchen

Sie möchten Ihre digitalen Aufgaben mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus.​

Jörg Nölke
Gerrit Taaks
Gerrit Taaks

Wir sind da für Sie!

Termin buchen

Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus.

Melanie Kluhe
Melanie Klühe
Stefanie Berger
Stefanie Berger
Philippe Surber
Philippe Surber
Stephan Handschin
Stephan Handschin