Magazin

Unsere Bilanz an der Best of Swiss Apps: 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze

Nicole Buri1

Nicole BuriNovember 2021

Mobile auf der Überholspur

Viele User Journeys laufen heute ausschliesslich über ein mobiles Gerät. Und in fast allen Journeys kommt das Smartphone irgendwann zum Einsatz. Umso wichtiger ist es, sich die Fragen zu stellen: In welchem Kontext befinden sich die Nutzer:innen im Moment, wenn sie auf eine PWA oder eine native App zugreifen? Was ist ihr aktuelles Bedürfnis? Wie können wir sie in diesem Moment am besten unterstützen?

Gemeinsam mit unseren Kund:innen Flughafen Zürich und SWICA haben wir Anwendungen realisiert, die genau diese Rahmenbedingungen berücksichtigen.

Flughafen Zürich und mySWICA gehören zu den Besten – waren sie doch beide für den Master of Swiss Apps nominiert. mySWICA hat es sogar auf den 2. Platz bei der Masterwahl geschafft.

1x Gold und 1x Bronze für den Flughafen Zürich 

Nach Gold am Best of Swiss Web in der Kategorie Technology holt sich die Digital Experience Platform Gold in der Kategorie Mobile Web. Diese Kategorie zeichnet Apps aus, die sich durch einen überdurchschnittlich gekonnten Einsatz von Webtechnologien bei der Realisation von Smartphone Apps abheben. Das Juryurteil macht uns riesig stolz:

“Mit lokaler Datenspeicherung, Push-Nachrichten für die Flugdaten, Indoor-Navigation, Chatbot und mehr wird eine auf mobiler Nutzung optimierte Progressive Web App angeboten, welche die native App des Flughafen Zürichs ersetzt. Die Ergänzung der sehr gelungenen Umsetzung im Bereich "Mobile Web" durch top Design, Usability, Funktionalität und technische Innovation befördert diese App an die Spitze. Die Jury gratuliert zu wohlverdientem Gold!”Neben Gold in der Kategorie Mobile Web holte sich das Projekt Bronze in der Kategorie UX & Usability.

Flughafen Zürich AG

Hochmoderne Multisite-Plattform

Mit technologisch hochinnovativen Lösungen und einer klaren UX-Ausrichtung decken wir mit der neuen Multisite-Plattform die gesamte Systemlandschaft des Flughafens Zürich ab und begegnen somit den vielfältigen Bedürfnissen.

Hochmoderne Multisite-Plattform

2x Silber für mySWICA 

Sechs Designprinzipien haben die gesamte Entwicklung des Kundenportals mySWICA geprägt:  «Usability first», «Einfach & Persönlich», «Freundlich & Charmant», «Barrierefreiheit als Standard», «Progressive Offenlegung» sowie «Best-in-Class». Dank diesen Leitgedanken laufen

Design, UX und Usability Hand in Hand. Dies überzeugte auch die Jurys von Best of Swiss Apps. Das Kundenportal setzt in den beiden Kategorien Design und UX & Usability hohe Massstäbe und holt sich je eine Silber-Auszeichnung. Auch beim Leser:innen- und Saalvoting holte das Projekt viele Stimmen und schloss das enge Rennen um den Master of Swiss App auf dem 2. Platz ab.

SWICA Krankenversicherung AG

Kundenportal aus einem Guss

SWICA begleitet ihre Versicherten ganz bequem mit der neuen Applikation mySWICA. Durchgängig und intuitiv navigieren die Nutzer:innen durch die App – egal, auf welchem Gerät. Sie können ihre administrativen Versicherungsanliegen schnell und transparent abwickeln.

Kundenportal aus einem Guss

Dankbar & stolz

Wir danken unseren Kund:innen SWICA, Flughafen Zürich und CSS sowie unseren Partner:innen Apps with love für die stets partnerschaftliche Zusammenarbeit. Gemeinsam loten wir Potenziale der digitalen Welt aus, immer im Sinne der Endnutzer:innen.

Weitere spannende Insights

css_unic_mastergewinn_bosw2021

September 2021Nicole Buri

1x Gold, 2x Silber, 8x Bronze und den fünften Master haben wir am BoSW 2021 gewonnen

Wir freuen uns riesig über die glänzende Bilanz: Unsere vier Projekte holten 1x Gold, 2x Silber, 8x Bronze und als Krönung den Master of Swiss Web.

1x Gold, 2x Silber, 8x Bronze und den fünften Master haben wir am BoSW 2021 gewonnen
Nicole Buri1

Nicole Buri

September 2020Christian Hahnloser

Headless beim Flughafen Zürich – ein Erfahrungsbericht

Wir haben für den Flughafen Zürich eine zukunftsgerichtete Plattform entwickelt, die neue Wege ermöglicht. Wir stellen Ihnen die technologisch innovativen Ansätze dieser vernetzten Multisite-Plattform vor und gehen der Frage nach, wie entkopppelt Sitecore Headless wirklich ist.

Headless beim Flughafen Zürich – ein Erfahrungsbericht

Christian Hahnloser

Kontakt für Ihre digitale ​Lösung mit Unic

Sie möchten Ihre digitalen Aufgaben mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Jörg Nölke und Gerrit Taaks (von links nach rechts).​

Gerrit Taaks

Wir sind da für Sie!

Termin buchen

Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Melanie Klühe, Constantin Ettingshausen und Philippe Surber (im Uhrzeigersinn).

Melanie Kluhe
Philippe Surber