Experten-Blog

Können Sie Ihren Daten vertrauen? Unser Analytics-Audit hilft Ihnen dabei

  • Unic-Autor

Informationen zum Benutzerverhalten auf Ihrer Webseite sind ein zentraler Baustein für Ihren Erfolg in der digitalen Welt. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die gesammelten Daten korrekt und integer sind. Ein Analytics-Audit prüft die gesamte Konfiguration Ihres Analytics-Tools sowie die zugrundeliegenden Daten, um konkrete Optimierungspotenziale zu identifizieren. Dies ist die Grundlage für handlungsrelevante Daten, aus denen Sie zielorientierte Massnahmen ableiten können.

Viele Unternehmen setzen heute zwar auf Analytics-Tools wie Google oder Adobe Analytics, um Daten über die Benutzer ihrer Webseite zu sammeln. Häufig sind sich die Unternehmen der Chancen, die diese Daten bieten, aber gar nicht bewusst. Damit die verschiedenen Stakeholder diese Daten als Entscheidungsgrundlage nutzen können, müssen sie diesen vertrauen können. Dies setzt voraus, dass die Daten, welche gesammelt werden, korrekt sind.

Ein Analytics-Audit ist ein entscheidender Baustein in der Validierung Ihres Analytics-Tools und der Daten, welche dieses sammelt.

Weshalb sollte ein Unternehmen ein Analytics-Audit durchführen?

Oft werden die Möglichkeiten des eingesetzten Analytics-Tools nicht voll ausgeschöpft, da nur die Basis-Einstellungen vorgenommen werden. Dies kann zu fehlerhaften Reports führen, und die Aussagekraft des Analytics-Tools sowie das Vertrauen in die Ergebnisse sinken. Um das Analytics-Tool als Entscheidungsinstrument zu nutzen, müssen die Daten korrekt und das Vertrauen vorhanden sein.

Mit unserem Analytics-Audit zeigen wir einem Unternehmen auf, in welchen Bereichen des eingesetzten Analytics-Tools die Maturität noch gering ist und welche Konfigurationen vorgenommen werden müssen, um aussagekräftige Daten zu sammeln und zu verarbeiten. Aufgrund von Vergleichsdaten ähnlicher Unternehmen gibt das Analytics-Audit einen Überblick über Stärken und Schwächen.

Ein Analytics-Audit – der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Daten vertrauen können.

Was prüfen wir in einem Analytics-Audit?

Grundlage für aussagekräftige Daten sind die Online-Strategie, die (Online-)Ziele und die daraus abgeleiteten Key Performance Indicators (KPI). Entsprechend diesen Ankerpunkten wird das Audit ausgerichtet. Wir analysieren diese fünf zentralen Bereiche:

  • Account Setup & Governance
  • Tracking
  • Datenqualität
  • Erweiterte Datenerfassung
  • Reporting

Im ersten Themenfeld prüfen wir das Account-Setup und analysieren, inwiefern Governance- sowie Datenschutzrichtlinien (u.a. DSGVO) eingehalten werden. Im zweiten Bereich wird das Tracking der verschiedenen Webseiten analysiert. Die detaillierte Analyse der Datenqualität zeigt auch Auffälligkeiten in den Reports. Unter dem Titel "Erweiterte Datenerfassung" werden spezifische Funktionen wie E-Commerce-Tracking, Conversions, Ziele oder das Kampagnen-Tracking analysiert. Schliesslich untersuchen wir das spezifische Reporting-Verhalten des Unternehmens. Dabei wird beispielsweise untersucht, in welchen Zyklen und in welcher Granularität die identifizierten Stakeholder Reports erhalten.

Analytics-Audit für die Mobility Genossenschaft

Für die Mobility Genossenschaft durften wir ein solches Analytics-Audit durchführen. Martin Seifert von Mobility fasst das Audit in folgenden Worten zusammen:

«Gemeinsam mit Unic konnten wir Auffälligkeiten und Potenziale in unserem Digital Analytics Setup identifizieren. Dies befähigt uns, unsere Onlinestrategie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Die Ergebnisse des Audits sind verständlich formuliert und so auf den Punkt gebracht, dass sie ohne aufwendige Erläuterungen mit betroffenen Fachabteilungen und Mitarbeitern geteilt werden konnten. Die enthaltenen Empfehlungen wurden weitgehend direkt in Aufträge für die zuständigen Entwickler und Analysten umgewandelt.»

Zusammenfassend ist das Analytics-Audit eine Chance für Ihr Unternehmen, Ihre Datenqualität zu validieren sowie das Vertrauen in die Daten zu steigern. Ziel ist es, das Analytics-Tool als Entscheidungsinstrument effizient einzusetzen und Ihre Stakeholder mit den richtigen Informationen zur richtigen Zeit zu versorgen.

Unsere Digital-Analytics-Spezialisten diskutieren gerne mit Ihnen über Ihren spezifischen Audit-Bedarf. Kontaktieren Sie uns jetzt: analytics@unic.com

10 Tipps für erfolgreiches Kampagnen-Tracking

Wie können Sie langfristig das Optimum aus Ihrem Marketing-Budget herausholen? Anhand von 10 Kriterien zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Wirkung Ihrer Kampagnen richtig messen.