Über uns

Es sind die Menschen, die Unic ausmachen

Unzählige Menschen haben Unic in den letzten 25 Jahren begleitet. Sie haben Unic mitgestaltet und unvergessliche Geschichten geschrieben. Wir erzählen 25 persönliche Geschichten für 25 Jahre Unic. Jede Woche schalten wir hier bis Ende Jahr eine neue persönliche Anekdote von unseren Mitarbeitenden auf.

Michel Dennler – gemeinsam lachen – Geschichte 4 von 25

Michel Dennler, Senior Project Manager bei Unic seit über 10 Jahren, wüsste vieles zu erzählen. In seiner persönlichen Geschichte zu 25 Jahren Unic gibt er uns einen schönen Einblick darin, was unsere Kultur so besonders macht.

Dawid Dworak – wie auf einem sturmtauglichen Schiff  – Geschichte 3 von 25

Dawid Dworak ist seit sieben Jahren unser polyglotter Senior Application Engineer und Sitecore-Spezialist. 2014 stiess er in Wroclaw zu uns und ist Unic-weit bekannt für sein fröhliches Gemüt.

Vor vielen Jahren sah ich ein Bild von mehreren wunderschönen Schiffen bei ruhiger See und sonnigem Wetter. An und für sich nicht ungewöhnlich, wäre da nicht die Bildunterschrift gewesen: Dort stand, dass alle Schiffe die ruhige See beherrschen, aber dass nur die zuverlässigsten Schiffe mit der besten Besatzung auch dem Sturm trotzen.

Dawid Dworak, Senior Application Engineer in Polen.
Dawid Dworak, Senior Application Engineer in Polen.

Das erinnert mich an den Schock, den wir alle im März und April letzten Jahres erlebt haben. Überall ging es nur noch um Corona, und es lag grosse Unsicherheit in der Luft.

Mir gefällt, wie Unic mit der Situation umgegangen ist. Ich bin Unic und meinen Kolleg*innen an allen Standorten dankbar für die Flexibilität und die harte Arbeit, mit der sie eine reibungslose Umstellung aufs Homeoffice ermöglicht haben:

  • Wir haben die richtige Hardware und Software bekommen, und man hat für transparente Kommunikation gesorgt.
  • Wir konnten uns selbst organisieren, woraus wöchentliche Team-Meetings entstanden sind.
  • Wir haben ein Tech-Lead-Forum organsiert und konnten so auch die schwierigsten Probleme unserer Kund*innen gemeinsam lösen.

Ich habe das Gefühl, dass unser sturmtaugliches Schiff völlig unbeeindruckt durch die Wellen pflügt, um den sicheren Hafen zu erreichen.

Anita Hermecz – am Ball bleiben – Geschichte 2 von 25

Anita Hermecz, Office Managerin und seit 15 Jahren bei Unic, ist unsere gute Seele am Standort Bern. Nach 15 Jahren bei uns, gibt sie einen Einblick, was ihr diese lange Zeit bei Unic bedeutet.

Am 1. Juni 2006, also genau vor 15 Jahren, hatte ich meinen ersten Arbeitstag bei Unic in Bern. Eine abwechslungsreiche Zeit liegt hinter mir. Und so heisst es für mich heute genauso wie vor 15 Jahren: Immer am Ball bleiben.

Patricia Gomez – Geschichte 1 von 25

Den Start macht Patricia Gomez, Application Architect in Karlsruhe. Sie erzählt von den Anfängen bei Unic Karlsruhe von vor 10 Jahren und wie dabei ein paar ganz besondere Freundschaften entstanden sind.