COP 44

Purpose

Entwickelt die Methoden des P44 weiter

Accountabilities

  • Dokumentiert und aktualisiert die Methoden im P44
  • Bringt Verbesserungen an Methoden und Abläufen in Abstimmung mit dem Vxx (44) ein
  • Entwickelt neue Methoden und Hilfsmittel für den P44

Digital Experts

Purpose

Neukundenanfragen zeitnah sichten und sicherstellen, dass der Kreis qualifiziert.

Accountabilities

  • Sichten von Frontdesk-Opportunities
  • Den Kreis für eine transparente und koordinierte Qualifizierung enablen
  • Responsezeiten für Neukundenanfragen gemäss Vorgaben einhalten

Purpose

Arbeitet eine optimale User Experience für digitale Lösungen aus

Accountabilities

  • • Analysieren der Ist-Situation einer Lösung mit Evaluations-Methoden sowie im Austausch mit Research, Analytics und SEO
  • • Kunden-Insights aus Research in Product-Opportunities und relevante Anforderungen umwandeln, Business-und Kundenanforderungen sowie Constraints erstellen
  • • Priorisieren der Anforderungen in Abhängigkeit zum Scope, Zeit und Ressourcen
  • • Website-Objectives auf Basis einer Analyse erstellen
  • • Durchführen von Workshops mit Stakeholdern und präsentieren von Arbeitsergebnissen
  • • Entwickeln der Informationsarchitektur, ein inhaltliches Konzept mit einer Lösungsstruktur und einem Zugangs- und Navigationskonzept
  • • Arbeiten mit Proto-Personas oder Personas, Archetypen bestimmter Benutzergruppen
  • • Erstellen von User-Journeys der primären Benutzergruppe(n)
  • • Integrieren der geltenden Usability- und Accessibility-Kriterien in das Lösungskonzept
  • • Dokumentieren des Lösungskonzept im Wireframe-Prototypen bzw. ergänzend in schriftlicher Form

F - WE

Purpose

Analysiert der Bedürfnisse und erarbeitet die Informationsarchitektur für Webseiten, Applikationen und Apps. Arbeitet eine optimale User Experience für digitale Lösungen aus.

Accountabilities

  • Analyse der Bedürfnisse des Kunden und Aufnahme und Strukturierung der Anforderungen von Stakeholdern
  • Evaluieren, konzipieren und validieren von User Experience Architekturen für die bestmögliche Darstellung und Benutzung von Webseiten, Applikationen und Apps
  • Erstellung von detaillierten Wireframes bzw. Wireframe-Protypen
  • Entwickeln und Optimierung der Informationsarchitekturen und Navigationskonzepte entsprechend der UCD Prinzipien
  • Berücksichtigen von technische Rahmenbedingungen und Einschränkungen mit Hilfe eines @Application Architect
  • Integrative Gestaltung von Handlungsabläufen bzw. interaktiven Ablaufstrukturen
  • Erarbeiteten bzw. Validieren von Personas und User Szenarien
  • Unterstützung von Stakeholdern in der Priorisierung, Konzepterstellung und Weiterentwicklung der bestehenden Lösungen
  • Sicherstellen der Qualitätssicherung nach User Experience Standards innerhalb der Umsetzung