C - Projekt Pool

Purpose

Advocate for users through discovering and creating consistent, usable, and elegant user interfaces, experiences, and stories.

Accountabilities

  • Designs visual appearance and interactions of the solution design
  • Expands and verifies concepts with regard to UX and presentation
  • Verifies adequate implementation of visual and interaction design in development

COP 44

Purpose

Entwickelt die Methoden des P44 weiter

Accountabilities

  • Dokumentiert und aktualisiert die Methoden im P44
  • Bringt Verbesserungen an Methoden und Abläufen in Abstimmung mit dem Vxx (44) ein
  • Entwickelt neue Methoden und Hilfsmittel für den P44

K - Concordia

Purpose

Kreis-Governance und betriebliche Praxis stimmen mit der Verfassung überein.

Accountabilities

  • Moderiert die von der Verfassung vorgeschriebenen Meetings
  • Prüft nach Bedarf die Meetings und Aufzeichnungen der Sub-Kreise und bestimmt über einen Prozessabbruch, wenn ein Verhaltensmuster erkannt wird, das mit der Verfassung im Widerspruch steht

Purpose

Verwalten und Stabiliseren der formalen Aufzeichnungen des Kreises und des Verfahrens zur Führung von Aufzeichnungen.

Accountabilities

  • Planung der erforderlichen Meetings des Kreises und Informieren sämtlicher Kernkreis-Mitglieder über Zeit und Ort der Meetings
  • Aufnahme und Veröffentlichung der erforderlichen Meetings des Kreises, Führen einer Übersicht über die aktuelle Governance, Checklistenprobleme und Metriken des Kreises
  • Auslegung der Governance und der Verfassung auf Anfrage

Purpose

Der Designer entwickelt User Interface Designs im Online-Kanal, wie Webauftritte, Online-Shops, Microsites, Applikationen, Intranets und Extranets sowie Mobile Auftritte und Applikationen. Dabei berücksichtigt er neben den ästhetischen Aspekten auch die Vorgaben des Corporate Design, der Usability und der technischen Rahmenbedingungen und Machbarkeit.

Accountabilities

  • Designs visual appearance and interactions of the solution design
  • Expands and verifies concepts with regard to UX and presentation
  • Verifies adequate implementation of visual and interaction design in development

K - Coop

Purpose

Kreis-Governance und betriebliche Praxis stimmen mit der Verfassung überein.

Accountabilities

  • Moderiert die von der Verfassung vorgeschriebenen Meetings
  • Prüft nach Bedarf die Meetings und Aufzeichnungen der Sub-Kreise und bestimmt über einen Prozessabbruch, wenn ein Verhaltensmuster erkannt wird, das mit der Verfassung im Widerspruch steht

Purpose

Im Super-Kreis hat der Rep Link den Purpose des Unter-Kreises; im Sub-Kreis lautet der Purpose des Rep Link: Kanalisieren und Lösen von Spannungen hinsichtlich des Prozesses im Super-Kreis.

Accountabilities

  • Beseitigt Beschränkungen in der erweiterten Organisation, die den Sub-Kreis begrenzen
  • Bemüht sich darum, Spannungen zu verstehen, die von den Sub-Kreismitgliedern ausgehen, und bestimmt diejenigen, die in den Super-Kreis weiterkommen
  • Bietet dem Super-Kreis Übersicht über den Zustand des Sub-Kreises, einschließlich Berichte über Probleme mit Metriken oder Checklisten, die dem gesamten Sub-Kreis zugeordnet wurden

Purpose

Der Designer entwickelt User Interface Designs im Online-Kanal, wie Webauftritte, Online-Shops, Microsites, Applikationen, Intranets und Extranets sowie Mobile Auftritte und Applikationen. Dabei berücksichtigt er neben den ästhetischen Aspekten auch die Vorgaben des Corporate Design, der Usability und der technischen Rahmenbedingungen und Machbarkeit.

Accountabilities

  • Designs visual appearance and interactions of the solution design
  • Expands and verifies concepts with regard to UX and presentation
  • Verifies adequate implementation of visual and interaction design in development

K - SBB

Purpose

TQMI - Der Designer entwickelt User Interface Designs im Online-Kanal, wie Webauftritte, Online-Shops, Microsites, Applikationen, Intranets und Extranets sowie Mobile Auftritte und Applikationen. Er unterstützt den Art Director bei der kreativen Beratung und Umsetzung der Kundenbedürfnisse. Dabei berücksichtigt er neben den ästhetischen Aspekten auch die Vorgaben des Corporate Design, der Usability und der technischen Rahmenbedingungen und Machbarkeit.

Accountabilities

  • Designs visual appearance and interactions of the solution design
  • Expands and verifies concepts with regard to UX and presentation
  • Verifies adequate implementation of visual and interaction design in development