Projekte

Alles für Ihre Gesundheit

Dr. Bähler Dropa

Kunde
Kunde seit
Go-Live
Website
casestudy_dropa_screen_facts

6

differenzierte Personas

1'800

digitalisierte Bonuscards im ersten Monat

13%

der Neuanträge werden durch den Online-Kanal generiert

65%

mehr User in den 30 Tagen nach dem Go-live

Digitalisierung fördert Selfservice

Struktur und Design der neuen Websites www.dropa.ch und www.achillea.ch sind darauf ausgelegt, Kund:innen einen einfachen Zugang zu Service- und Gesundheitsinformationen zu bieten. Ob das Abfragen des Bonuscard-Punktestands, die Suche nach der nächsten Achillea-Apotheke oder das Schmökern in Artikeln im Ratgeber: Kund:innen erhalten mit nur wenigen Klicks die Informationen, die sie gerade benötigen. Die Angebote erhöhen aber auch die Kundenfrequenz an den Standorten und wirken damit verkaufsfördernd. Gleichzeitig wurde auch die Gruppen-Website baehlerdropa.ch überarbeitet und zielgruppenorientiert strukturiert.

dropa_teaser01

Informierte Kund:innen

Auf den neuen Websites finden die Kund:innen umfassende Informationen über das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Apotheken und Drogerien. Sie können sich so bequem von zuhause aus über Behandlungsoptionen informieren und anschliessend aufgrund der persönlichen Beratung im Standort sicher für die richtigen Produkte entscheiden.

dropa_teaser02

Die Kundenkarte immer zur Hand

Die Bonuscard ist das Kundenbindungsprogramm der Dr. Bähler Dropa: Kund:innen sammeln bei jedem Einkauf Punkte und profitieren regelmässig von Sonderangeboten und Überraschungen. Im Zuge des Relaunches wurde der gesamte Prozess für die Kund:innen digitalisiert: Vom Antrag über die Verwaltung bis zur Abrechnung. Ganz im Sinne des Selfservice-Gedankens kann der Kunde in seinem Online-Konto das Punkteguthaben einsehen, Treuebons aktivieren und vor Ort einlösen, seine Adresse ändern oder den Verlust der Karte melden. Dank der digitalen Bonuscard kann der Kunde Punkte sammeln, einlösen und von Aktionen profitieren, ohne die Kundenkarte dabei haben zu müssen.

Vom Papier in die digitale Welt

Das Online-Kundenkonto entlastet die Dr. Bähler Dropa bei der Bewirtschaftung ihres Kundenbindungsprogramms. Da der Kunde seine Bonuscard selbstständig beantragen kann, entfällt der Antragsprozess am Standort und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen Zeit für die wertvolle Beratung. Viele Prozesse sind nicht mehr papierbasiert sondern vollständig digital und damit ressourcenschonender. Das digitale Kundenkonto vernetzt die Offline- und die Onlinewelt nahtlos und bietet Möglichkeiten, den Kunden individueller anzusprechen.

Die gross angelegte Kommunikationsoffensive beim Go-live mit dem Hinweis auf das Online-Konto im Kundenmagazin, das an 700’000 Haushalte geht, hat Wirkung gezeigt: Ein Monat danach sind bereits rund 1'800 bestehende Kundenkarten digitalisiert und knapp 800 Personen haben eine Bonuscard online beantragt.

dropa_teaser03

Ganz in Ihrer Nähe

Die physische Nähe zu den Kund:innen ist der Dr. Bähler Dropa wichtig und ein zentraler Erfolgsfaktor. Die Standortsuche auf der Website ist ein zentrales Bindeglied zu den 120 Geschäften, die alle auf einer Karte verortet sind. Die Suche mit weitreichenden Filtermöglichkeiten nach Dienstleistungen, Infrastruktur und Distanzberechnung («Show my location») leitet den User rasch zum richtigen Standort. Die Schnellansicht eines Standortes erlaubt es, alle aus Benutzersicht wichtigen Informationen anzuzeigen, ohne dass der Besucher auf die Detailseite gehen muss. Durch das Festlegen eines Standortes wird die Seite personalisiert. Relevante Inhalte wie Aktionen und Öffnungszeiten in Bezug auf einen Standort werden nun angezeigt. Eine umfassende Porträtseite zeigt die vor Ort verfügbaren Angebote und Dienstleistungen, die Ansprechpersonen, individuelle Bilder und allenfalls offene Stellen.

dropa_teaser04

Umfassender Online-Ratgeber

Die Dr. Bähler Dropa macht ihre Beratungskompetenz mit den neuen Websites auch online zugänglich. Der umfassende Ratgeber verrät Tipps und Tricks rund um die Themen Schönheit, Gesundheit, Kind, Familie und Naturheilkunde. Die Artikel werden von Fachexpert:innen verfasst und sind aufwändig aufbereitet. Wo möglich wird direkt auf Dienstleistungen und Angeboten in den Standorten verwiesen.

dropa_teaser05

Intuitive Editor:innen-Experience

Dank des Multisite-Setups können die Editor:innen Informationen an einem Ort pflegen und ohne Mehraufwand auf allen drei oder nur ausgewählten Websites publizieren. Zusätzlich können Editoren durch das gemeinsame Backend vorhandene Inhalte auf den Webseiten ideal miteinander verknüpfen und so die User Journey über die Plattformen steuern.

Ein intuitives Site-Building auf Basis des Drupal Layout-Builder unterstützt die Editoren beim Contentmanagement. Sie können einfach mit «Drag and Drop» und Frontend-Editing-Inhalte erfassen und publizieren. Durch den flexiblen Paragraph-Ansatz zum Beispiel für Landingpages und vorgegebene Templates wird eine positive Editor:innen-Experience geschaffen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Viel Konzeptarbeit und Liebe fürs Detail haben wir in das Design und die User Journeys gesteckt. Um eine ideale Informationsarchitektur für die typischen Besucher zu erarbeiten und einen holistischen Eindruck über deren Bedürfnisse, Vorstellungen und Verhaltensweisen zu erhalten, wurden im Rahmen der Konzeption sechs Personas und ihre idealtypischen User Journeys erarbeitet. In der Konzeptionsphase wurden Funktionalitäten stets kritisch hinterfragt und nach den Benutzerbedürfnissen priorisiert.

Mehr zu User Experience

Gemeinsam mit Unic haben wir die relevanten User Journeys identifiziert und überlegt, welchen Mehrwert wir in den Prozessen für unsere Kundinnen und Kunden schaffen können. Die Digitalisierung fördert den Selfservice und schafft für uns Raum für die anspruchsvolle Beratung.

Franklin Schatzmann
Vorsitzender der Geschäftsleitung, Dr. Bähler Dropa

Agiles Design

Die Herausforderung im Design-Prozess war es, ein Design-System zu erstellen, welches für alle drei Marken gut funktioniert und zudem den Aufwand in der Umsetzung nur minimal hält. Wir haben uns deshalb für ein modularen Baukasten entschieden, welcher jede Marke in ihren Brand-Farben mit ihren jeweiligen Akzentfarben in Szene setzt.

Technisch umgesetzt wurde das Ganze mit CSS3-Variablen, um aus Sicht des Frontends nur ein Theme unterhalten zu müssen und somit auch die Ausbaufähigkeit und Flexibilität der Lösung in Zukunft gewährleisten zu können. Durch den konsistenten Einsatz von Icons für Dienstleistungen und stilistischen Grafiken soll ein Nutzererlebnis geschaffen werden, welches Dr. Bähler Dropa von der Konkurrenz abhebt. Ausgewählte Design-Elemente des neuen Printmagazins wurden für die digitale Welt neu interpretiert. Auf Grundlage der Brand-Farben wird das Look & Feel der integrierten Google-Maps-Karte dynamisch generiert.

Ein beachtlicher Teil des Designs ist agil und direkt im Browser entstanden. Um den vorverschobenen Go-Live-Termin einhalten zu können, sind viele Elemente direkt im Browser designed und iteriert worden. Diese wurden zu einem späteren Zeitpunkt ins Design-System zurückgeführt.

Unsere Leistungen bei Dr. Bähler Dropa

User Experience

Lassen Sie Ihre Kunden nicht im Regen stehen. Bieten Sie Ihren Kunden ein bestechendes Nutzererlebnis, welches sie von Ihrem Angebot überzeugt.

Mehr erfahren:User Experience

Responsive Web Design

Mit Responsive Web Design erhalten Sie von uns zukunftsgerichtete Lösungen, die unabhängig von der Bildschirmgrösse funktionieren.

Mehr erfahren:Responsive Web Design

Usability

Gute Benutzererlebnisse sind unsere Leidenschaft. Wir stellen den Benutzer mit seinen Bedürfnissen ins Zentrum unserer Webprojekte. Unser Ziel sind leicht verständliche und einfach bedienbare Websites.

Mehr erfahren: Usability

Frontend Entwicklung

Unsere Frontend-Entwickler erarbeiten für Ihr User Interface ein barrierefreies, performantes und responsives Frontend.

Mehr erfahren:Frontend Entwicklung

Software Development und IT-Architecture

Die Softwareentwicklung gehört zu den Kernkompetenzen von Unic – und das seit über 20 Jahren. Auch für den digitalen Auftritt Ihres Unternehmens entwickeln wir eine auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderte Lösung. Kontaktieren Sie uns!

Mehr erfahren:Software Development und IT-Architecture

Wir sind da für Sie!

Termin buchen

Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Melanie Klühe und Philippe Surber.

Melanie Kluhe
Philippe Surber

Kontakt für Ihre digitale ​Lösung mit Unic

Sie möchten Ihre digitalen Aufgaben mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus: Jörg Nölke und Gerrit Taaks (von links nach rechts).​

Gerrit Taaks