Holzwerkstoffe im digitalen Kauferlebnis

SWISS KRONO Group

Auszeichnungen

Kunde
SWISS KRONO Group
Kunde seit
2020
Go-Live
Juni 2022
Website
www.swisskrono.com/ch-de

35.000 

Produkte

5

aktive Sprachen

3

Ländershops

1

Award von Spryker an Unic, für Customer Excellence bei SWISS KRONO

Optimale Kundenreise

Bauen mit Holz liegt im Trend – und SWISS KRONO gehört zu den weltweit führenden Herstellern in den Bereichen Innenausstattung, Fussböden und Baumaterialien. Die Unternehmensgruppe bietet vielfältigen Zielgruppen ein breites Portfolio an Holzwerkstoffen an: Im mehrstufigen Vertriebsmodell werden zunächst Grosshändler, DIY-Retailer sowie weitere spezialisierte direkte Handelspartner betreut. Hinzu kommen die beratenden und verarbeitenden indirekten Vertriebspartner wie Schreiner, Zimmerleute, Bodenleger, Möbelhersteller, aber auch Architekten, Innendesigner, Ingenieure und Immobilieninvestoren. Schliesslich sind die eigentlichen Nutzer der Produkte, die Endkund:innen in Unternehmen und Privathaushalten, zu nennen.  

All diese Zielgruppen erwarten zunehmend digitale Informations- und Bestellmöglichkeiten. Daher ist es die erklärte Zielstellung, für das zu gestaltende Online-Verkaufsportal auf die Bedürfnisse der Zielgruppen vor, während und nach dem Produktkauf einzugehen und die Akteure bestmöglich auf ihrer digitalen Kundenreise zu begleiten.  

Screenshot zeigt einige der möglichen Filter für Bodenbeläge: Kategorie, Länge, Breite, Stärke

Die Herausforderung: 
Holzwerkstoffe digital erlebbar machen

Wie kann die hochwertige Qualität der Holzwerkstoffe aus dem Hause SWISS KRONO digital erlebbar gemacht werden? SWISS KRONO will mit ihrem Kundenportal den vielfältigen Zielgruppen eine intuitive, moderne Kauf- und Informationswelt bieten. Dabei gilt es verschiedene Aspekte zu berücksichtigen: 

  • Die visuellen und textuellen Produktinformationen liefern den Nutzer:innen kaufanregende Produkterlebnisse im Internet. 

  • Zusätzliche nützliche Funktionen (z. B. Kalkulator, Konfigurator, Simulator, Bemusterung) erleichtern den Produktauswahlprozess. 

  • Die Informationen rund um den eigentlichen Bestellprozess, vor allem rund um Produktverfügbarkeiten, Lieferzeiten und Preise, sind aktuell und unterstützen Just-in-Time-Anlieferungsverfahren. 

Um die Herausforderungen zu meistern, hat SWISS KRONO zunächst eine Vision erarbeitet, wie das gesamte Unternehmen – von der Produktion über das Marketing und den Verkauf bis hin zum Kundenservice – mit digitaler Unterstützung den Kundennutzen steigern, neue Produkte schneller lancieren und optimierte Vertriebsprozesse etablieren kann. 

https://www.unic.com/de/projekte/swiss-krono-pim 

Konsequenter nächster Schritt war die Einführung des SWISS KRONO Customer Portals auf Basis der E-Commerce-Plattform Spryker Cloud Commerce OS. 

E-Commerce: agil, integriert, kundenzentriert 

SWISS KRONO etabliert Managementprozesse, mit denen die Unternehmensgruppe agil auf Marktveränderungen und Anpassungen des Produktportfolios reagieren kann. Damit ist sichergestellt, dass zukünftige Veränderungen beim Kauf- und Informationsverhalten der Zielgruppen, beispielsweise im Handwerk, schnell berücksichtigt werden können.  

Dieser Anspruch hat Einfluss auf die Applikationslandschaft: Die ausgewählte E-Commerce-Plattform Spryker Cloud Commerce OS ist modular aufgebaut, nutzt ein erweiterbares Frontend für die digitale Kundeninteraktion und eignet sich hervorragend für das integrierte Zusammenspiel mit den Systemen für ERP und PIM. 

Kundenzentrierung bedeutet bei SWISS KRONO die Berücksichtigung ganz verschiedener Bedürfnisse. Die oben bereits vorgestellten vielfältigen Zielgruppen agieren im Rahmen des Einkaufs der Holzwerkstoffe in speziellen Rollen, z. B. als Produkt-Designer, als Einkäuferin, als Architekten oder als kaufmännische Entscheider:innen. Derartige Rollen müssen im Rahmen des Lösungskonzepts ebenfalls berücksichtigt werden. 

Die zentralen Anforderungen an die Lösungsgestaltung im Überblick: 

  • Das Customer Portal ist konsequent auf die Anforderungen und Bedürfnisse der Ziel- und Nutzergruppen ausgerichtet: Grundsätzlich ist sicherzustellen, dass die Kund:innen in ihrem individuellen Rollen-Kontext die optimale digitale Betreuung erhalten. 

  • Der Bestellprozess geht über die blosse Verkaufsfunktion hinaus: Die Anzeige verschiedenster Detailinformationen zu den Produkten, Kalkulationshilfen und kundenspezifische Preislisten sowie Funktionen wie die Einsicht in die Verkaufshistorie sind weitere Beispiele, die das integrierte Kundenportal zum Erfolg führen.  

  • Hebung von Automatisierungspotenzialen: Die entsprechenden Tools werden einerseits rund um die Sammlung, Anreicherung und Verteilung aller Produktinformationen mit Hilfe der bereits angesprochenen PIM-Architektur implementiert; zum anderen unterstützt der nahtlos integrierte Bestellprozess zwischen Spryker Cloud Commerce OS und dem ERP-System der SWISS KRONO Group die Automatisierung, der SAP S/4HANA. Das trägt dazu bei, unternehmerische Risiken wie den zunehmenden Fachkräftemangel abzufedern und robuste Geschäftsprozesse zu schaffen. 

Konsequente Digitalisierung entlang der Customer Journey und des Product Lifecycles 

SWISS KRONO und Unic denken digitale Lösungen konsequent von den Kundenbedürfnissen aus – bis tief in die IT-Architektur hinein. Da sich im Laufe der Zeit diese Bedürfnisse und das digitale Informations- und Kaufverhalten ändern, legt SWISS KRONO Wert auf eine modulare und agil anpassbare Informationssystemlandschaft. Zukünftiger Bedarf an digitalen Services zur Schaffung von weiteren Mehrwerten für die Kund:innen können dank des modularen Aufbaus flexibel integriert werden. 

Hochqualitative Produktinformationen versorgen die digitalen Marketing-, E-Commerce- und Service-Prozesse effizient und effektiv entlang der gesamten Customer Journey. So entsteht eine kaufstimulierende digitale Umgebung vor, während und nach dem eigentlichen Produktkauf. 

Die Nutzer:innen des neuen Customer Portals steigen über ein zentrales Kundenlogin ein

Rund um dieses Login ranken sich zum einen die administrativen Funktionen für die kundenseitige Verwaltung der am Kauf beteiligten Mitarbeitenden und Involvierten sowie deren Rollen und Rechte im eigenen Unternehmen. Eingeloggt stehen ihnen sämtliche Funktionen rund um das Finden und die Auswahl der geeigneten Produkte, die eigentlichen Bestellfunktionen sowie weitere digitale Mehrwertdienste zur Verfügung. Hier ein Feature-Überblick: 

  • Eine leistungsstarke, intuitive Produktsuche mit Filtermöglichkeiten, flankiert von einer integrierten Dekor-Datenbank, ermöglicht das schnelle Auffinden der benötigten Materialien. 

  • Produktdetailansichten liefern umfassende Informationen zum Produkt, ergänzt durch Bild- und Mediendateien sowie spezielle Zertifikate. 

  • Die Auswahl und Speicherung der ausgewählten Produkte in Merklisten und übersichtlichen Warenkörben schafft Ordnung rund um die Bestellung. 

  • Informationen zur Verfügbarkeit der Produkte werden direkt angezeigt, auf Basis eines bewährten Ampelsystems. Die unkomplizierte Beschaffung von Produkten, ein einfacher Checkout-Prozess, die Ausführung repetitiver Bestellungen, eine transparente Bestellhistorie sowie Möglichkeiten zur Verwaltung von Lieferadressen reduzieren die Anstrengungen der Kunden und schaffen nahtlose Kundenerlebnisse rund um den Kern der E-Commerce-Lösung. 

  • Auf Wunsch können kundenspezifische Preislisten erstellt und im CSV-Format exportiert werden – ein klarer Mehrwert für die weitere Bearbeitung im Kundenunternehmen. Zitat eines Kunden: «Dies ist ein grosser Schritt und Sie helfen uns mit dieser Vorgehensweise ungemein weiter in der aktuellen Datenpflege.» 

Video-Tutorials erleichtern den Kund:innen den Umgang mit dem neuen Portal – und geben hilfreiche Tipps für noch einfacheres Bestellen und Verwalten:

Welche Rolle spielt Unic bei SWISS KRONO im Alltag? 

Unic ist Sparringspartner bei der digitalen Transformation. Mit dem neuen Customer Portal von SWISS KRONO sind viele Veränderungen in der Aufbau- und Ablauforganisation verbunden. Ein gezieltes und effizientes Change-Management entscheidet hier über Erfolg oder Misserfolg: 

Digitale Lösungen und die Menschen, die damit arbeiten, sind integraler Bestandteil eines solchen Projekts. Unic begleitet diesen erfolgreichen digitalen Wandel aktiv und sorgt für den kontinuierlichen engen Austausch zwischen den Fachbereichen in Marketing und Vertrieb sowie in der IT. Für den gruppenweiten Support der neuen digitalen Lösungen haben wir gemeinsam die entsprechende Digital-Organisation geschaffen. Im Projektalltag unterstützt Unic SWISS KRONO bei zahlreichen Aufgaben, die in der Implementierung, der Integration und im Betrieb der Anwendungssysteme entsteht:  

  • Implementierung mit Spryker Cloud Commerce OS 

  • Design des Produktdatenmodells und dessen Implementierung mit Akeneo Product Cloud 

  • Integration des Systems für Digital Asset Management (Tessa DAM)  

  • Integration des ERP-Systems SAP S/4HANA 

  • Integration der Services für die Nutzerverwaltung über SAP Customer Data Cloud (CDC) 

Im Rahmen des kontinuierlichen Qualitätsmanagements sichert Unic die Funktionstüchtigkeit der von uns gestalteten Lösungskomponenten ab und steht im Problemfall jederzeit zur Verfügung. 

Fabian Kölliker, Head of Marketing bei SWISS KRONO, zeigt sich erfreut über die erzielten Verbesserungen:  

«Durch die Möglichkeiten des digitalen Vertriebs mit Hilfe des Customer Portals entlasten wir den Verkaufsinnendienst und ermöglichen den Experten, sich gezielt auf Spezialfälle und Sonderwünsche zu fokussieren. Die flexible Plattform positioniert uns bei den Kunden als zuverlässiger Partner. Die Verbesserung der Customer Experience wird von vielen gelobt – und wird weiter vorangetrieben.» 

Fabian Kölliker, Head of Marketing bei SWISS KRONO 

Nach Einführung des Customer Portals für den schweizerischen Markt sind bereits weitere Roll-outs in Deutschland und Polen erfolgt, weitere Länder sind in Vorbereitung. 

Möchten auch Sie Ihren E-Commerce vorantreiben und ihre Kund:innen mit innovativen Services und handfesten Vorteilen im Bereich Effizienz und Komfort begeistern? Dann kontaktieren Sie uns! Wir sind für Sie da!  

Kontakt für Ihre digitale ​Lösung mit Unic

Termin buchen

Sie möchten Ihre digitalen Aufgaben mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus.​

Jörg Nölke
Gerrit Taaks
Gerrit Taaks

Wir sind da für Sie!

Termin buchen

Sie möchten Ihr nächstes Projekt mit uns besprechen? Gerne tauschen wir uns mit Ihnen aus.

Melanie Kluhe
Melanie Klühe
Stefanie Berger
Stefanie Berger
Philippe Surber
Philippe Surber
Stephan Handschin
Stephan Handschin