ZVV Bereit für die Mobilität von morgen

Der ZVV ist der grösste Verkehrsverbund der Schweiz. Im Verbundgebiet bewegen sich jährlich über 600 Millionen Fahrgäste. Entsprechend hoch frequentiert ist auch der Web-Auftritt des ZVV mit allen Informationen rund um den öffentlichen Verkehr. Aufgrund der stark zunehmenden mobilen Internetnutzung und der besonderen Bedürfnisse seiner Fahrgäste hat der ZVV seinen Web-Aufritt responsiv umgesetzt und präsentiert sich pünktlich zum 25-Jahr-Jubiläum auch in der digitalen Welt rundum erneuert.

Kunde
Zürcher Verkehrsverbund (ZVV)
Go Live
Februar 2015
Webseite
www.zvv.ch
  • 638'000'00 Fahrgäste jährlich
  • 180 Ausflugsmöglichkeiten
  • 8'240'000 verkaufte E-Tickets in 2016
  • 4'640 Kilometer Streckennetz

Der ZVV begleitet Dich. Egal wo Du bist.

Das Zielpublikum des ZVV umfasst alle, die sich für eine zeitgemässe Mobilität interessieren und den öffentlichen Verkehr im Kanton Zürich aktiv nutzen: Pendler im Berufsverkehr, Jugendliche im Ausgang oder Senioren auf Reisen. Analysen, Interviews und Workshops flossen in die Konzeption ein. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf eine einfache Navigation, flache Hierarchien und gute Lesbarkeit gelegt. Dabei ist ein responsiver Webauftritt für Zuhause und Unterwegs entstanden, dessen Inhalte schnell und komfortabel konsumiert werden können.

Wohin soll Dich der ZVV bringen?

Bei der kompletten Überarbeitung der Fahrgastinformationen (Verbindungssuche, Abfahrtstabelle, Störungsmeldungen & Haltestellenfahrpläne) wurden geräteunabhängige Verfügbarkeit, nahtlose Kartenintegration und verbesserte Benutzerfreundlichkeit angestrebt. Damit ist es jetzt möglich, auf zvv.ch von überall her die nächste Verbindung suchen zu können, ob auf dem Bahnsteig, im Lieblingscafé oder gemütlich zu Hause vom Sofa aus.

Einfache Verbindungssuche

Open Street Map: Die alten NAVTEQ-Karten wurden durch OSM-Karten ersetzt. Die Darstellung wurde für eine verbesserte Benutzerfreundlichkeit komplett überarbeitet und dem Look & Feel des neuen Webauftrittes angepasst.

Cards für die Ergebnisse: Die Ergebnisse einer Verbindungssuche sind in Cards geordnet, auf denen die wichtigsten Informationen über die jeweilige Verbindung stehen. Per Default ist jeweils die erste Card ausgewählt und auf der Karte angezeigt.

Accordion für die Details: Die Cards lassen sich mit einem Klick auf den Button “Details einblenden” öffnen. Darunter sind alle wichtigen Informationen entlang den Teilstrecken der Verbindung detailliert aufgelistet.

Den Kanton Zürich neu entdecken

Die Ausflugtipps können explorativ über die Karte, aber auch gezielt über eine Listenansicht durchsucht werden. Die Filterung der Tipps nach Region und Kategorie wurde stark vereinfacht. Zu jedem Tipp gibt es eine Detailseite mit allen wichtigen Informationen und interessanten Angeboten, von denen die ZVV-User profitieren können. Neu kümmert sich ein junges Team im ZVV auch um Tipps für den Ausgang und soll damit ein jüngeres Publikum ansprechen.

Dank des responsiven Webdesigns haben wir heute die Möglichkeit der geräteunabhängigen Kommunikation mit unseren Fahrgästen.