Magazin

#wesharecode: Wir setzen uns ein, dass Wissen fliesst

Nicole Buri1

Nicole BuriFebruar 2019

Wissen sichtbar machen

An ganz vielen Orten setzen wir uns bei Unic ein, dass Wissen sichtbar wird: Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung beispielsweise im Rahmen von IT-Ninjas oder des Zukunftstages. Wir haben interne Gefässe wie Lunch to Learn, Brown Bag Sessions, Communities of Practice, in denen man sich interdisziplinär mit Themen auseinandersetzt. Nicht zuletzt trägt unsere Organisationsform Holacracy dazu bei, dass Wissen fliesst. Unter dem Hashtag #wesharecode berichten wir über Projekte und Initiativen von Unic-Experts, die ihr IT-Wissen weitergeben. Einige tun dies im Sinne von Opensource-Initiativen, andere im Rahmen von Kundenprojekten. Wir sind stolz, so viele Menschen bei uns zu haben, die Einzigartiges bewegen.

Wir fördern IT-Talente

Ihre Energie und ihre Neugier sind ansteckend. Sie fordern uns – wir fördern sie. Sie bereichern unseren Arbeitsalltag in ganz vielen Belangen. Deshalb bilden wir IT-Talente aus – und wirken damit dem Fachkräftemangel in unserer Branche entgegen. Wir bieten Lehrstellen in den Fachrichtungen Systemtechnik und Applikationsentwicklung in der Schweiz, und in Deutschland bieten wir Ausbildungsplätze für Duale Studenten der Fachrichtung Informatik. Unsere Lernenden in Zürich nehmen Sie im untenstehenden Video mit durch ihren Alltag. 

Coaching on the Job

Unten stehendes Video zeigt unser Frontend-Zweiergespann Bashir und Tobias. Kennengelernt haben sich die beiden über die Coding Academy von Powercoders, eine grossartige Initiative, die Flüchtlinge im Sinne von #impactinglives unterstützt einen neuen Wirkungsort in der Schweiz zu finden und ihr IT-Talent entfalten zu können.

Der Community etwas zurückgeben

Wir und jede andere Firma leben von Open-Source-Projekten. Egal wie gross oder klein das Unternehmen, freie Software wird überall eingesetzt und ist heutzutage nicht mehr wegzudenken. Dieser lebendigen Gemeinschaft, bestehend aus Menschen rund um den Globus, möchten wir etwas zurückgeben. Deswegen veröffentlichen wir selbst Produkte, die vollständig frei von Kosten und für alle zugänglich sind. Software von Unic für Unic – und die ganze Welt: verfügbar auf unserem GitHub-Profil.

Aus unserem Magazin

Tobias Frei Schulterblick

Juli 2020Nadine Schlegel

Frontend Lover – so arbeitet Tobias Frei

Tobias Frei, Frontend Specialist bei Unic, erzählt von seinem Arbeitsalltag, seiner Frontend-Liebe und anderen interessanten Fakten.

Mehr erfahren

Nadine Schlegel

März 2021Unic

Unsere Drupal-Expertise an der DrupalCon 2020

Unsere Drupal-Expertinnen und -Experten haben sich im Homeoffice für die virtuelle Konferenz eingerichtet und spannende Insights aus ihren Projekten für die DrupalCon Europe 2020 vorbereitet.

Unsere Drupal-Expertise an der DrupalCon 2020

Unic

Jetzt zum Newsletter anmelden