Wir organisieren uns nach Holacracy

Warum Holacracy?

Mit Holacracy nutzen wir ein modernes Organisationssystem, um den steten Wandel unserer Organisation optimal zu gestalten. Die Idee hinter Holacracy ist nicht, einen perfekten Endzustand zu erreichen, sondern Schritt für Schritt Ideen, Verbesserungen und Veränderungen voranzutreiben – stetig auf der Suche nach der jeweils passenden Lösung.

Holacracy erlaubt dir, dich in deinen Rollen frei zu entfalten und weitesgehend ohne Hierachien zu arbeiten.

Markus HenkelApril 2024

7 Jahre Holacracy – Martin Kriegler zieht im Interview Bilanz

Was bringt eigentlich der Switch aus der hierarchischen Unternehmensstruktur in die eigenverantwortliche Organisation Holacracy, in der es bekanntlich ja keine klassische Führung gibt? Wir haben Martin Kriegler, Expert Application Architect bei Unic, gefragt, was sich im Detail geändert hat? Und wo sich die Unic ggf. noch optimieren lässt?

7 Jahre Holacracy – Martin Kriegler zieht im Interview Bilanz

Dynamisch, effizient und selbstbestimmt

Wir können uns so in unserem dynamischen Marktumfeld rasch anpassen. Zum einen gehen wir zeitnah auf die Bedürfnisse unserer Kund:innen ein. Zum anderen entwickelt sich die Organisation selbst fortlaufend weiter. Das heisst konkret:

  • Wir sind effizienter und effektiver als zuvor, da wir die Lösungen direkt da finden und die Entscheidungen dort fällen, wo Fragen aufkommen.

  • Wir erhöhen unsere Kund:innenorientierung durch eine sich stetig optimierende Kreis- und Rollenzusammenstellung.

  • Wir leben die interdisziplinäre Zusammenarbeit.

  • Du bringst Deine Kompetenzen und Passion gezielt ein.

  • Du bist gleichberechtigt und selbstbestimmend unterwegs.

  • Du greifst auf transparente Prozesse zurück.

  • Du genießt reale, schnelle und flexible Entscheidungsfindung.

  • Dank klarer Rollen- und Aufgabenverteilung partizipierst du an einer hohen Workflow-Effizienz.

Unsere Organisationsform fördert die Selbstverantwortung und die Autonomie von uns Mitarbeiter:innen. Denn Arbeit ist dann am schönsten, wenn sie erfolgreich ist und Spass macht.

Wie funktioniert Holacracy?

Holacracy ist eine Selbstorganisation. Die Macht wird nicht mehr auf einzelne Menschen gebündelt, sondern auf Kreise und Rollen verteilt. Die Kreise bestehen aus verschiedenen Rollen. Jeder Kreis und jede Rolle erfüllt einen bestimmten Sinn und Zweck und besitzt Verantwortlichkeiten, welche als Erwartungen und nicht als Abgrenzungen definiert sind.

Die Rollen werden von uns Mitarbeiter:innen ausgefüllt. Dazu sind wir mit Autorität und Entscheidungsbefugnis ausgestattet. Denn wir wissen, was gut und richtig ist.

Weitere Information zum Thema: selbstbestimmende Organisation.

Was sagen unsere Mitarbeiter:innen über Holacracy?

Unser Angebot für responsive Organisationen

Responsive Organisation

Wir bieten Beratung, Coaching und Ausbildung für eine agile, responsive Organisationsform an.

Mehr erfahren:Responsive Organisation

Unser Seminarangebot

Lernen Sie unser vielfältiges Seminarangebot kennen: von Feedback über Leadership bis zum effektiven Entscheiden in einer agilen Organisation.

Mehr erfahren:Unser Seminarangebot

Mehr über Holacracy bei Unic erfahren

Sandro DoenniJanuar 2023

Vom Top-Down-Management zu einer lebendigen Organisation

Mehr erfahren
Sandro Dönni

Sandro Doenni

Nadine SchlegelJuni 2022

Arbeitsplatz 2.0: Wohlfühlen und optimal arbeiten

Im Februar 2022 war es so weit. Nach einer umfangreichen Planungsphase zogen die Berner Kolleg:innen aus dem alten Büro ins »VIDMARplus« im Liebefeld. Ein Gespräch mit den Projektverantwortlichen.

Mehr erfahren
Porträt Nadine Schlegel, Human Resources, Unic

Nadine Schlegel

Fragen zu Unic?