Experten-Blog

Zwei Projekte für den Master of Swiss Apps nominiert!

  • Cléa Fierz

Wir sind stolz und freuen uns: 3 von 3 eingereichten Projekte von Unic haben es auf die Shortlist der Best of Swiss Apps 2021 geschafft: Es sind dies das Kundenportal mySWICA, die Digital Experience Platform des Flughafens Zürich sowie der Relaunch von CSS Versicherungen. Die Applikationen mySWICA und Flughafen Zürich sind sogar für den Master of Swiss Apps nominiert!

Nach dem Best of Swiss Web ist vor den Best of Swiss Apps

Wir sind noch ganz trunken vor Freude über die Erfolge unserer Projekte an der Best of Swiss Web Award Night. Und schon dürfen sich unsere Projektteams gemeinsam mit unseren Kund:innen und Partner:innen auf einen weiteren Abend voller Spannung freuen. Am 3. November 2021 werden die besten mobilen Applikationen der Schweiz ausgezeichnet. Wir sind stolz und freuen uns, sind mySWICA, Flughafen Zürich und CSS Versicherungen mit dabei!

mySWICA und Flughafen Zürich sind sogar für den Master of Swiss Apps nominiert!

Masterkandidatin Nummer 1: mySWICA – Kundenportal aus einem Guss

SWICA begleitet ihre Versicherten ganz bequem mit der neuen Applikation mySWICA. Durchgängig und intuitiv navigieren die Nutzer:innen durch die App – egal, auf welchem Gerät. Sie können ihre administrativen Versicherungsanliegen schnell und transparent abwickeln sowie mit SWICA Kontakt aufnehmen.

Eine Webapplikation und zwei native Apps

Wir haben eine stabile und leistungsstarke Webapplikation sowie zwei native Apps entwickelt. Dank eines ausgeklügelten Designsystems sind alle drei Applikationen mit geräteübergreifenden Komponenten aufgebaut. Sie besitzen dasselbe Design, dieselbe Struktur und beziehen ihre Daten aus denselben Schnittstellen. Sie zeichnen sich aus durch schnelle Ladezeiten, eine durchgängige Verfügbarkeit und eine gute Usability.

Die architektonische Lösung der Schnittstellen sowie die Entkoppelung durch eine Middleware sorgen für Skalierbarkeit, Unabhängigkeit und eine hohe Flexibilität insbesondere in der Frontend-Entwicklung. Entstanden ist eine Service-orientierte Architektur, die auf Performanz, Verfügbarkeit und Sicherheit setzt.

Mehr zum Projekt

Kategorien: Design, Functionality, User Experience & Usability.

Wir haben das Projekt gemeinsam mit unserem Partner Apps with love eingereicht.

Das bequeme und transparente Kundenportal mySWICA
Das bequeme und transparente Kundenportal mySWICA

Masterkandidatin Nummer 2: Flughafen Zürich – hochmoderne Multisite-Plattform

Die neue digitale Plattform des Flughafens Zürich verbindet Online und Offline zu einem personalisierten Erlebnis. Die digitalen Services stehen den Nutzer:innen kontextbasiert zur Seite. Im Hintergrund steht ein mächtiges Framework mit hochmodernen Technologie-Ansätzen, die nahtlos zusammenspielen.

Eine technologisch herausragende Multisite-Plattform für alle Bedürfnisse

Um die verschiedenen Zielgruppen mit den relevanten Informationen rund um den Flughafen zu versorgen, haben wir eine technologisch hochmoderne sowie zukunftsträchtige Multisite-Plattform entwickelt: von der Sitecore Experience Platform und der Headless-Architektur über eine Progressive Web Application basierend auf React bis zum Microservice für die Flugdaten, immer aktuell gepusht mit SignalR, und einer spezialisierten Identity-Plattform. Wir setzen auf technologische Innovationen, um die gesamte Systemlandschaft des Flughafens einzubeziehen und dem hohen Bedürfnis nach Echtzeit-Informationen gerecht zu werden.

Mit qualitativen sowie quantitativen Erhebungsmethoden haben wir uns den Nutzerbedürfnissen genähert. Ein grosszügiges Design, neu konzipierte Features und das innovative Mobile-Navigations-Pattern setzen neue Massstäbe in Human-Centered Design. Denn der Flughafen Zürich ist viel mehr als «nur» ein Flughafen.

Bereits preisgekrönt

Das Projekt hat am Best of Swiss Web 2021 bereits neben Silber in Usability und Bronze in Creation und in Marketing auch Gold in der Kategorie Technology gewonnen.

Mehr zum Projekt

Kategorien: Design, Functionality, User Experience & Usability, Mobile Web

Die Digital Experience Platform des Flughafens Zürich
Die Digital Experience Platform des Flughafens Zürich

CSS – den User:innen einen Schritt voraus

Die neue digitale Plattform revolutioniert das Marketing der CSS: Es ist journey-basiert, pull- statt pushorientiert, datengetrieben, relevant und AI-unterstützt. Mit einem smarten Conversational UI erlaubt es einen kontinuierlichen Dialog mit dem Kunden.

Ein zukunftfähiges Fundament

Um die Kund:innen und ihren Handlungskontext zu verstehen, führt die CSS einen kontinuierlichen Dialog mit ihnen. Mit einer grossen Sensibilität für die individuellen Bedürfnisse stellt sie Inhalte und Services zur Verfügung, die den Kunden möglichst schnell zu seinem Ziel führen. Die neue Website bildet ein stabiles Framework: Ausgelegt auf die Vision 2025 wächst es flexibel mit den künftigen Anforderungen und Bedürfnissen mit.

Bereits preisgekrönt

css.ch wurde dieses Jahr mit dem Master of Swiss Web, also als bestes Webprojekt der Schweiz gekürt. Zudem gewann es Silber in der Kategorie Creation sowie Bronze in den Kategorien Business und Usability.

Mehr zum Projekt

Kategorien: Conversational UI, Design, Functionality, User Experience & Usabilit

Das Projekt haben wir gemeinsam mit unserem Partner One Inside eingegeben.

Revolutioniert das Marketing: die neue Plattform der CSS Versicherung
Revolutioniert das Marketing: die neue Plattform der CSS Versicherung

Wir freuen uns!

Wir sind stolz auf die Leistung unserer Kolleg:innen! Wir danken unseren Kund:innen SWICA, Flughafen Zürich und CSS sowie unseren Partner:innen Apps with love und One Inside für die Zusammenarbeit und das hervorragende Resultat in der Shortlist sowie der Master-Nominierung. Für die BoSA Award Night drücken wir allen die Daumen!